MAHLE ReportLogiq®—Web Basiertes Berichtssystem

Produktionsingenieure und Werksleitung benötigen die Kontrolle über den Produktionsprozess sowie die Rückmeldung aus den Werkstätten im Feld. Sobald der interessierende Bereich definiert ist, werden Methoden für eine spezifische Analyse mittels Prüfdaten festgelegt. Je schneller die Analyse in verschiedenen Datenebenen erfolgen kann, desto zügiger kann die Ursache des Problems herausgearbeitet werden.

MAHLE Test Systems hat ein flexibles, Web-basiertes Datenberichtssystem genannt ReportLogiq® geschaffen, welches einer Vielzahl von Endanwendern die eingehende Analyse von großen Datenmengen mittels grafischer Aufbereitung gestattet.

Das ReportLogiq® web-basierte Datenberichtssystem ist interaktiv und in hohem Maße durch den Anwender konfigurierbar. Diese Software gestattet wichtige Entscheidungen, welche auf grafischen, Auswertungen von Echtzeitdaten beruht. Fahrzeugdaten werden grafisch angezeigt; hierbei werden Auswahlmenüs und statistische Werkzeuge verwendet, um Trends festzustellen, neue Probleme zu erkennen und Leistungsmerkmale aufzuzeichnen. Berichte und Filtereinstellung können durch den Anwender einfach definiert werden, ohne dafür Softwareänderungen vornehmen zu müssen.

ReportLogiq® gestattet die Integration vielfältiger Datenquellen und kann daher in einer Vielzahl von Anwendungen genutzt werden, wie bei der Entwicklung, Dauerläufen mit Flottentests, Bandende-Checks, Reparatur, Service und Komponentenprüfungen. Somit kann ein vollständigeres Bild bzgl. Garantieleistungsfällen oder auch möglichen Problemfeldern gezeichnet werden. ReportLogiq® kann entweder in Verbindung mit anderen MAHLE Test Systems Produkten (z.B. Datenrekordern, Testgeräten und run time Software) oder auch mit anderen Prüfdaten verwendet werden.

MAHLE's ReportLogiq® wurde vor einiger Zeit durch einen Nordamerikanischen OEM mit der Umrüstung seines vollständigen, weltweit im Einsatz befindlichen Berichtssystems beauftragt. Die Einführung dieses Systems hat durch Verwendung eines Zentralservers anstelle der üblichen Ein-Serverstruktur pro Produktionswerk deutliche IT Kosten-Einsparungen gebracht. Zusätzlich hat die Nutzung eines zentralen Servers erhebliche Vorteile bei der Handhabung notwendiger Software-updates.

Datenblatt:

MAHLE ReportLogiq Web-based Reporting System [PDF; 473 KB]