Brennverfahrensentwicklung

Die Verbrennungsentwicklung für Dieselmotoren basiert auf dem Verständnis des komplexen Zusammenwirkens von Luft- und Kraftstoffmischungen, Chemie, Thermodynamik und Strömungsmechanik.

 

Unser Mehrwert

  • Jahrelange Erfahrungen direkt an der Verbrennung mit MAHLE Produkten
  • Brennverfahrensoptimierung für bestmögliche Drehmomentcharakteristik, höchste Kraftstoffeffizienz und Einhaltung der Emissionsgrenzwerte
  • Optimierte Systemarchitekturen von Einlass- und Auslass-Seite, Wirbeln, Kraftstoffeinspritzsystemen und speziellen Kolbenbodenformen

 

Unsere Werkzeuge und Möglichkeiten

  • FEM und CFD Simulationspakete
  • DoE (Design of experiment)
  • Einsatz des Werkzeugs ProLogiq™ für integrierte Datengewinnung und –analysen
  • Motor- und Komponentenprüfstände (einschließlich Strömungsprüfstände)
  • Einsatz speziell entwickelter Berechnungsprogramme

 

Kudennutzen

  • Maximale Zuverlässigkeit, Haltbarkeit und Systemrobustheit
  • Höchstmögliche Modularität und Flexibilität
  • Wertarbeit, kreative Ideen unserer Ingenieure und kundenspezifische Lösungen
  • Einzigartige Kombination von Ingenieursdienstleistungen mit Entwicklungs- und Produktionserfahrung