Neue Demonstratoren für Antriebsstrang-Technologie auf der Cenex LCV vorgestellt

MAHLE Powertrain enthüllte zwei Demonstratoren mit neuer Technologie zur CO2-Einsparung auf der Cenex LCV Veranstaltung in Millbrook am 9. und 10. September.

Fast 3.500 Delegierte nahmen an der zweitägigen Veranstaltung teil. Der Messestand im Freien von MAHLE Powertrain zog viel Aufmerksamkeit auf sich. Insgesamt wurden fünf Demonstratorfahrzeuge ausgestellt, um die neuesten Technologien in Downsizing und Hybridantrieben von MAHLE Powertrain zu präsentieren. Besucher hatten die Möglichkeit, die Fahrdynamik und Leistung des MAHLE Range Extenders, des MAHLE Downsizingmotors und des neuen MAHLE Through-the-Road Parallel Hybrid Demonstrators zu erleben. Eine Vorschau auf die nächste Generation des Hochleistungs-Downsizing mit einer spezifischen Leistung von 160 kW/Liter wurde anhand eines weiteren Demonstrators gegeben. Zusätzlich wurde dasneue mobile System für Emissionsmessungen unter realen Fahrbedingungen (Portable Emissions Measurement System, kurz PEMS) präsentiert, das bei Überprüfungen zukünftiger Gesetzgebungen seine Anwendung findet.

Dr. Martin Berger, Leiter Engineering Services MAHLE Powertrain, hielt einen gut besuchten Vortrag über Zukunftstrends der Fahrzeug-Hybridisierung in der Plenarsitzung der LCV-Konferenz. Des Weiteren präsentierten Mike Bassett, Head of Hybrid Group MAHLE Powertrain, und Tom Lucas von Protean Electric einen Konferenzbeitrag über die Through-the-Road Parallel Hybrid-Technologie mit Radnabenmotor, der im Rahmen der IMechE Konferenz zum Thema nachhaltige Fahrzeug-Technologien präsentiert wurde.

Erneut bewies MAHLE Powertrain erfolgreich seine Fähigkeiten im Konzipieren und Bauen von zukunftsweisenden Antriebslösungen für die internationale Automobilindustrie.

 

Bei Rückfragen:
MAHLE Powertrain Ltd.
Daren Mottershead
Sales & Marketing
Costin House, St. James Mill Road
NN5 5TZ Northampton
United Kingdom
Phone: +44 1604 738-226
Fax: +44 1604 738-030
daren.mottershead@gb.mahle.com