MAHLE Powertrain eröffnet neues Vehicle Engineering Centre

MAHLE Powertrain eröffnet neues 0,5Millionen(Britische Pfund) teures Vehicle Engineering Centre (VEC) in Northampton. Das neue Gebäude verdeutlicht MAHLE Powertrains Bekenntnis zur europäischen Automobilindustrie und ermöglicht dem Unternehmen sein Dienstleistungs- und Einrichtungsspektrum für die globalen Automobilhersteller zu erweitern.

Mit der Eröffnung am 13 Juli 2016, verfügt das neue VEC nun über eine voll ausgestattete Werkstatt mit sechs Stationen für den Bau von Prototypenfahrzeugen und zwei neue Projektbüros, die Platz für bis zu 50 Mitarbeiter bieten. Das moderne Gebäude bietet MAHLE Powertrain die Möglichkeit, die Arbeit an vielfältigen Projekten wie dem 48V-E-Booster, dem Advanced Downsizing Motor, Range Extendern für Elektrofahrzeuge sowie der Entwicklung von Parallel-Hybrid-Technologien weiter zu intensivieren.


Bei der feierlichen Eröffnung wurden einige Kundenfahrzeuge sowie eigene Demonstratorfahrzeuge von MAHLE Powertrain ausgestellt. Dies unterstrich eindrucksvoll die hohe Fachkompetenz des Unternehmens im Bereich zukunftsweisender Antriebstechnologien für einen breiten Einsatzbereich.

 

Das VEC wird zukünftig für verschiedene Arten von Dienstleistungen genutzt, wie beispielsweise zur Entwicklung von Prototypenfahrzeugen, der Installation von alternativen Antriebsträngen und der Entwicklung von Wärmemanagement Systemen. Es wird ebenfalls als Grundlage für die präzise Messung von Emissionswerten unter realen Fahrbedingungen genutzt, für welche zwei mobile Messsysteme für Emissionswerte (Portable Emission Measurement System, kurz PEMS) zur Verfügung stehen. Außerdem hat MAHLE Powertrain kürzlich für seine Testverfahren und Versuchsstrecken,die Anerkennung der Vehicle Certificate Agency (VCA) erhalten.

 



Simon Reader, Head of Engineering bei MAHLE Powertrain, kommentierte: „ Wir sind erfreut unser neues Vehicle Engineering Centre zu eröffnen, es bietet uns die Möglichkeit unseren Betrieb und unsere technischen Fertigkeiten hier in Northampton auszubauen.MAHLE Powertrain hat ein langfristiges Commitment in seine Einrichtungen zu investieren und diese in der Automobilindustrie voranzutreiben. Das gilt nicht nur für Großbritannien, sondern für ganz Europa und auch darüber hinaus.
Dies zeigt sich vor allem in unserer Zusammenarbeit mit einigen der größten Automobilherstellern der Branche.“