MAHLE Flexible ECU

Flexible elektronische Steuerung für Motor- und Komponentenentwicklung
MAHLE Powertrain hat eine eigene Plattform für eine flexible Motorsteuerung entwickelt, um eine schnelle Softwareentwicklung durch unsere eigenen Ingenieure zu ermöglichen. Die Hardware wurde spezifiziert, um ausreichende Verarbeitungsleistung und flexible Ein- und Ausgabemöglichkeiten für alle wahrscheinlichen Anwendungsmöglichkeiten sicherzustellen. Dies beinhaltet:

  • Umfangreiche Möglichkeiten zur Verarbeitung von Analog- und Digitalsignalen sowie zur Leistungsansteuerung
  • Direkte Ansteuerung von Injektoren für Diesel- und Benzindirekteinspritzung
  • Mehrere CAN-Busse mit leicht konfigurierbaren Definitionen


Mit dem Einsatz dieser Plattform hat MAHLE Powertrain - basierend auf der umfangreichen Erfahrung mit serienmäßigen Systemen -auch seine eigenen Codes zur Steuerung von Benzin- und Dieselmotoren entwickelt. Anfänglich für den Prüfstandsbetrieb bestimmt, wurde die Software jetzt auch für einen vollständig transienten Fahrzeugbetrieb weiterentwickelt. Komplexere Funktionsmerkmale können leicht - falls nicht benötigt - abgeschaltet werden, um die Nutzung bei Grundlagenversuchen zu optimieren.

Der ausführbare Code wird über graphische Simulink/Targetlink-Modelle automatisch erzeugt, was das Fehlerrisiko deutlich vermindert und bedeutet, dass die Entwicklung der Codes nicht von Experten durchgeführt werden muss. Der graphische Quellcode liefert auch eine umfangreiche Dokumentation für die Nutzer des Systems.

Im Unterschied zu vielen Steuerungen aus dem Aftermarket- oder Motorsportbereich kann die MAHLE Motorsteuerung auch mit Standardwerkzeugen wie Inca-PC arbeiten. Dies erlaubt einen schnellen Lernprozess für die Entwicklungsingenieure und bietet leistungsfähige Möglichkeiten zur Datenerfassung , Datenanalyse und Datenverwaltung. Ebenso ist über ASAP3 auch eine Prüfstandintegration möglich; so dass Motorsteuerungsvariablen und Prüfstandsvariablen zusammen erfasst und analysiert werden können.

Die MAHLE Motorsteuerung wurde ursprünglich für die Unterstützung eigener Projekte entwickelt; es kann jedoch auch von unseren Kunden an deren Standorten eingesetzt werden. MAHLE Powertrain bietet einen großen Bereich für einen möglichen Einsatz der Motorsteuerung an: von 'schlüsselfertigen ' Lösungen mit Erzeugung und Konfiguration der Codes bis hin zu einem offenen Zugang zum Quellcode für Entwicklungen bei unseren Kunden.

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte die Seite MAHLE Flexible ECU im Engineering-Bereich